Agenda Setting

Dass ausgerechnet jetzt wieder Paul Kirchof durch die Medien geistert, kann zufällig finden, wer mag. Nehmen wir mal an, es hätte eine Anregung an ihn aus Kreisen der Bundesregierung gegeben, sich doch mal wieder mit einem aus der Schublade gezogenen Papier zu Wort zu melden, gerade jetzt, da die FDP mit dem Steuersenkungsthema keine Punkte sammeln kann, nun, das würden wir doch einen klugen Schachzug nennen, oder nicht?

Ob die Strategie zieht, ist allerdings eine andere Frage. Vielleicht haben die Leute angesichts der Lage in Griechenland auch einfach andere Sorgen.

Dieser Beitrag wurde unter Tricks und Kniffe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.